Offenere Wohnformen

Offenere Wohnformen

Stationär Begleitetes Wohnen
 

 

Das Stationär Begleitete Wohnen richtet sich an Bewohner des Rauher Berg e.V., die ihren Assistenzbedarf eigenständig einfordern können und den Wunsch haben, in einer eigenen Appartementwohnung zu leben. Es bildet eine Zwischenstufe zwischen dem Stationären Wohnen und dem Betreuten Wohnen. Ziel ist es den Lebensalltag mit seinen unterschiedlichen Erfordernissen gestalten zu lernen. Neben der angestrebten Verselbständigung legen wir einen hohen Stellenwert auf den Kontakt zu der Gemeinschaft Rauher Berg mit ihren vielfältigen Angeboten.

 

Betreutes Wohnen

Diese Wohnform ist ausschließlich für Menschen mit Hilfebedarf geeignet, die bereits in der Lage sind ihren Lebensalltag weitgehend selbständig zu meistern. Auch hier ist der Anschluß an unsere Gemeinschaft mit ihren kulturellen Angeboten wünschenswert. Die Begleitung dieses Personenkreises erfolgt je nach Fachleistungsstundenzahl individuell in der eigenen Wohnung oder zu gewünschten Außenaktivitäten. Entwicklungsziele werden gemeinsam in einem individuellen Hilfeplan (IHP) vereinbart. Wir bieten auch Gruppenangebote, diese finden häufig an den Wochenenden statt.

 

Stationär Begleitetes Wohnen und Ambulant Betreutes Wohnen am Rauhen Berg und in Büdingen

Der Gemeinschaft Rauher Berg ist es ein Anliegen, einen Lebensort für Menschen mit und ohne Behinderung zu entwickeln und zu gestalten.


Unterstützen mit Mehrwert für Sie!

Brennholz

Verkauf von qualitativ hochwertigem Brennholz, incl. Anlieferung.
Eigene Kammertrocknung

weitere Informationen

Gemüsekiste

Wir beliefern unsere Kunden mit frischem Demeter- Gemüse.

weitere Informationen

Gartenpflege

Wir übernehmen die verschiedensten Aufträge für Privatkunden, Kommunen und Firmen

weitere Informationen

« zum Seitenanfang springen
© Rauher Berg e.V. 2008 | Design und Umsetzung durch euromedium